Ecustodia
Problemlösungen 
Separator 
Deutsch   English
Team

Partner

Impressum

   Beispiele:       Wellenschaden       Zentrifuge       Separator   
Vorgehen mit Verstand
Prozessoptimierung
Problemlösungen
Zerstörungsfreie Prüfung
Unsere Philosophie

PROJEKT: Feststoffproblem im 2-phasen Separator 

 
Bei der Reinigung von Methylester trat bei einer Anlage in Eemshaven /
 Holland unerwartet und in unregelmäßigen Abständen eine Feststoffbildung auf. Nach einjähriger, interner Taskforce zu diesem Thema konnte der Fehler nicht behoben werden, weshalb sich der Anlagenbauer dazu entschied, einen 2. Separator an dieser Stelle redundant zu installieren, damit im kontinuierlichen Betrieb der verunreinigte Separator instandgesetzt werden konnte. 


Nachdem sich die Feststoffproblematik auf andere Stellen im Prozess ausweitete, wuren wir mit dem Troubleshooting beauftragt. 

 

Funktion

 

Projektleiter, Projektteam: 3 Personen, Projektdauer: 4 Monate

 

Vorgehensweise

- Detailanalyse über die zeitliche Veränderung der Inputölqualität 


- Detailanalyse über die zeitliche Veränderung der Stoffströme an verschiedenen Punkten im Prozess


- Analyse des Prozesses der Recyclingströme und deren zeitliche Veränderung


- Nachstellen der wesentlichen Prozessschritte im Labor, gezielte Falschdosierungen und veränderte Prozessparameter gemäß DoE (design of experiments), um Auswirkungen auf das Fehlerbild absichtlich zu provozieren.  

 

Ergebnis

 

Es konnten mehrere Ursachen für das Problem ausgemacht werden. In manchen Betriebssituationen war die Temperatur bei der vorgeschalteten Ölpresse um etwa 10-20 K zu hoch. 

 

Die dadurch gebildeten Zwischenprodukte bildeten bei der Separation mit der hinzugefügten Reinigungschemie einen Feststoff in geringer Menge. Ebenso konnte bei einer Verdampferkolonne und in der Aufbereitung des Recyclingstromes die Feststoffbildung nachgewiesen und im Labor nachgestellt werden. 

 

Maßnahmen 


- engere Range bei der Temperatur in der Presse  

- Änderungsmaßnahmen im Chemismus. 

- detaillierte Analyse des Chemismus bei anderen Ölen als Eingangsstoffe.